•••  STAUDI´s MINIRIFF  •••
 

 

Nachzucht

Seid Oktober 2014 züchte Ich  Amphiprion ocellaris "mocha"

Die Elterntiere bestehen aus einem Amphiprion ocellaris black (Weibchen) und Amphiprion ocellaris  (Männchen)


Nachzucht News

DATE

28

FEB

2015

Es sind mal wieder Babys ins Aufzuchtbecken eingezogen. Es sind ca. 50 Jungtiere

 

DATE

13

JAN

2015

Heute sind die nächsten Jungen in das Zuchtbecken umgezogen. Es sind dieses mal viel mehr als beim letzten Wurf.

DATE

29

DEZ

2014

Dieses mal konnte ich zusehen wie das Weibchen die Eier abgelegt und das Männchen sie anschleißend befruchtet hat.

DATE

26

DEZ

2014

Heute Nacht sind die nächsten Jungen geschlüpft und nach einer Stunde hatte ich sie in ihr neues Zuhause umgesiedelt.
 

DATE

19

DEZ

2014

Der dritte Wurf ist heute in das große Zuchtbecken umgezogen.


DATE

29

Nov

2014

Der dritte Wurf ist heute Nacht geschlüpft und hatte nach eine guten Stunde alle im kleinen Becken.



 
 
Willkommen auf meiner Seite,

Ich möchte euch hier eins meiner zwei großen Hobbys vorstellen. Angefangen habe ich damals mit einem 160L Becken (Süßwasser) im laufe der Zeit wurden dann aus einem Becken dann mehrere. Am Schluss hatte ich ein 2m Amazonasbecken (500L) und ein Malawibecken (200L). Als ich von meiner Schwester ein 60L Seewasserbecken bekam hat es mich erwischt. Ich hatte dann ein Becken nach dem anderen aufgelöst und kaufte mir dann ein 600L Seewasserbecken mit 2 x 150W HQI. Nach vier Jahren habe ich mich entschlossen das Becken kleiner zu machen und seid nun zwei Jahren habe ich jetzt ein 300L Becken das mittlerweile sehr gut eingefahren ist.

Mein zweites großes Hobby ist LEGO®. Ich baue aus LEGO® große Star Wars™ Dioramen und stelle sie einmal im Jahr im Legoland® Deutschland bei den Star Wars™ Tagen aus.

www.staudi-minriff.de
 
info@staudi-minriff.de

 

Mehr Verantwortungsbewusstsein in der Meerwasseraquaristik